Karmel St. Josef

Karmelitinnenkloster St. Josef
Milanstr. 1
30627 Hannover – Groß Buchholz
Internet: https://www.karmel-hannover.de

Dekanat: Hannover-Ost
Standort der Orgel: Seitennische
Orgelbauer: Jann Orgelbau, Allkofen
Baujahr: 1983 (s. Kommentar)
Opusnummer: -
Orgelnummer: -
Gehäusebauer: -
Gehäusejahr: -
Anzahl der Manuale: 1
Typ des Pedals: -






Tastenumfang des Manuals: 56
Tastenumfang des Pedals: 30
Tonumfang des Manualwerks: C - g3
Tonumfang des Pedalwerks: C - f1
Tiefe Oktave des Manuals: Chromatisch vollständig
Tiefe Oktave des Pedals: Chromatisch vollständig
Anzahl der Register: 4

Disposition:

Manualwerk:
Gedackt 8'
Rohrflöte 4'
Feldpfeife 2'
Mixtur 1 1/3', 2-3f.
Pedalwerk:
keine eigenen Register
(angehängtes Pedal)

Anzahl der Transmissionen: -
Spielhilfen: -
Ladentypen: Schleifladen, geteilte Lade bei h / c1
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Temperierung: -
Balganlage: -
Winddruck: -
Anzahl der Pfeifenreihen: -
Letzte Renovierung: -
Wartung: -
Orgelspieler: Schwestern des Konvents
Einsatz der Orgel: Gottesdienste
Kommentar: Signatur der Orgel: „G. Jann, Allkofen, 1983“ – 2015 wurde die Orgel im Karmel St. Josef errichtet.

Informationsstand: 5. Mai 2023
Zuletzt gešndert am 15. Mai 2023
E-Mail an Kurt Pages