St. Eugenius

Kath. Pfarrgemeinde St. Bernward mit der Kirche St.Eugenius
Kirchort: Am Mittelfelde 133
30519 Hannover-Mittelfeld
Internet: https://www.st-bernward-hannover.de

Pastoralbereich: Hannover-Süd
Standort der Orgel: Empore
Orgelbauer: Fa. Hillebrand, Altwarmbüchen
Baujahr: ca. Ende 1960
Opusnummer: -
Orgelnummer: -
Gehäusebauer: Fa. Hillebrand
Gehäusejahr: 1960

Anzahl der Manuale: 2
Typ des Pedals: -
Tastenumfang der Manuale: 56
Tastenumfang des Pedals: 30
Tonumfang der Manualwerke: C - g3
Tonumfang des Pedalwerkes: C - f1







Tiefe Oktave der Manuale: Chromatisch vollständig
Tiefe Oktave des Pedals: Chromatisch vollständig
Anzahl der Register: 22

Disposition:
Hauptwerk:
Prinzipal 8'
Rohrflöte 8'
Oktave 4'
Gemshorn 4'
Oktave 2'
Mixtur 5f.
Trompete 8'
Fagott 16'
Tremulant
Rückpositiv:
Gedackt 8'
Prinzipal 4'
Flöte 4'
Gemshorn 2'
Sesquialtera 2 f.
Scharff 3f.
Schalmeyregal 8'
Tremulant
Pedalwerk:
Subbass 16'
Oktavbass 8'
Bassflöte 4'
Nachthorn 2'
Mixtur 4f.
Posaune 16'
P.Trompete 8'

Anzahl der Transmissionen:
-
Spielhilfen: Koppeln: Rückpositiv an Hauptwerk, Hauptwerk an Pedal, Rückpositiv an Pedal
Ladentypen: -
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Temperierung: -
Balganlage: -
Winddruck: -
Anzahl der Pfeifenreihen: -
Letzte Renovierung: 1998
Wartung: jährlich: Wartung mit Teilstimmung; alle vier Jahre: Wartung mit Hauptstimmung (durch Fa. Stockmann, Werl/Westf.)
Orgelspieler: andere Personen
Einsatz der Orgel: Gottesdienste
Kommentar: 1998 wurde das Instrument generalüberholt.

Informationsstand: 29. Oktober 2022
Zuletzt gešndert am 30. Oktober 2022
E-Mail an Kurt Pages